Für den Handel mit den weltweit bekanntesten kryptowährung, müssen Sie haben eine Bitcoin wallet. Es gibt verschiedene Arten von Geldbörsen an: hardware, software, browser-basiert… auf die Frage, welche Geldbörse am besten ist, niemand ist in der Lage, eine Universelle Antwort. Es hängt alles von individuellen Präferenzen, und die Art und Häufigkeit der Transaktionen. Finden Sie heraus, was zu beachten bei der Auswahl einer Bitcoin wallet.

Eine Vielzahl von Bitcoin wallets auf dem Markt

Eine Bitcoin-wallet ist notwendig für die Durchführung der finanziellen Transaktionen über das kryptowährung. Die Gelder müssen irgendwo gespeichert werden, um in der Lage sein, Sie zu benutzen. Ein kryptowährung Geldbeutel erfüllt die gleiche Funktion wie ein Bankkonto: es ermöglicht Ihnen das senden und empfangen von Geld. In anderen Worten, es wird eine Schnittstelle geschaffen, die für den Zugriff auf das Bitcoin-Netzwerk.

Es können in der form von mobilen Applikationen (Android oder iOS-kompatibel), wie das Elektron, einer website, oder ein physisches Gerät. Eine Breite Palette von Geldbörsen auf dem Markt kann jeder wählen Sie das Modell am besten geeignet, um Ihre individuellen Bedürfnisse. Lasst uns herausfinden, was der Markt zu bieten hat und was ist zu beachten bei der Auswahl Ihrer eigenen Brieftasche.

Die Bitcoin wallet: private und öffentliche Schlüssel

Zwei Tasten zugeordnet sind, zu jedem kryptowährung Geldbeutel: einen privaten und einen öffentlichen Schlüssel. Ihren privaten Schlüssel nicht bekannt werden sollte, aber jeder selber (es sei denn, Sie wollen geben jemand Zugriff auf Ihr Geld). Sie können teilen Sie Ihre öffentlichen Schlüssel als viel wie Sie wollen – es erlaubt anderen Benutzern das senden von Bitcoins an Ihr wallet.

Charakteristisch für den privaten Schlüssel nicht Wache jede virtuelle “coins” (oder Informationen, um genauer zu sein), die erreicht werden könnten auf andere Weise als durch den Austausch der Schlüssel. Sie bestimmen die Ausführung aller Transaktionen. Unten werden wir diskutieren, die verschiedenen Arten von Bitcoin wallets.

Arten von Bitcoin wallets

Bitcoin wallets können unterteilt werden in 3 verschiedene Kategorien unterteilt: software -, Papier-und hardware basiert. Die Klassifizierung kann auch sein, basierend auf dem Kriterium des Zweckes. Aus dieser Sicht, markieren wir heißen Geldbörsen für den täglichen Gebrauch und kalt Brieftaschen für langfristige Einsparungen. Jeder dieser Typen hat seine vor-und Nachteile, die wir diskutieren im detail. Jede repräsentiert eine mehr oder weniger Kompromiss zwischen Sicherheit und Bequemlichkeit der Nutzung.

Um der Klarheit Willen, es ist erwähnenswert an dieser Stelle, dass wir nicht identifizieren können, ein stock-exchange-Konto als eine Brieftasche. Ein solches Konto ermöglicht übertragungen über Bitcoin und andere kryptowährungen, aber nur innerhalb der exchange-Plattform. Darüber hinaus ist es nicht enthalten alle Funktionen, die eine Bitcoin-wallet. Die vor kurzem beliebte Bitcoin-Banken sind auch nicht als Geldbörsen. Sie sind vielmehr ein Werkzeug, das kontrolliert die privaten Schlüssel und die Bitcoins zugeordnet sind. Wir sprechen mehr über Bitcoin-Banken in unserem nächsten Artikel. Hier konzentrieren wir uns vor allem auf die Arbeitsweise von kryptowährung wallets.

Hardware wallets, also die sicherste Methode zum speichern von Bitcoins?

Eine hardware-wallet ist eine physikalische elektronische Gerät, das ermöglicht Ihnen das speichern Bitcoin und andere kryptowährungen. Diese Art der Geldbeutel bietet die höchste Sicherheit, es schützt Ihr Kapital vor möglichen Diebstahl durch Maskierung der private Schlüssel für jedes Gerät mit dem Internet verbunden. Daher, beim Einsatz von hardware wallets, die Sie nicht haben, um sorgen über Datenlecks, auch wenn die Geräte angeschlossen ist eine bösartige computer. Selbst die meisten fortgeschrittenen Viren machtlos sind gegen die Sicherheits-features des Bitcoin hardware wallet. In der Lage sein, um vollen nutzen aus allen features der hardware wallet, müssen Sie schließen Sie es an Ihren computer, Handy oder tablet.

Es scheint, dass die digitale Natur von Bitcoin und andere kryptowährungen scheint eine Gefahr von Hacker-tracing-software Inhalt der Brieftasche. Da jedoch, wie wir bereits erwähnt haben, müssen Sie einen privaten Schlüssel, um den Zugang zu den Fonds in Ihrer Brieftasche, gibt es keine solche Gefahr. Hacker haben so keine chance, wie der Schlüssel erzeugt und gespeichert offline, was bedeutet, dass niemand außer Ihnen Zugriff darauf haben. Um den Zugang zu den Fonds, Hacker haben würde, um zu stehlen das Gerät, auf dem Sie diese speichern. Jedoch, Sie können immer schützen Sie sich mit einer zusätzlichen PIN.

Haben Sie Angst, dass alle Ihr Geld verloren, wenn Sie verlieren oder beschädigen Sie Ihren Geldbeutel? Schützen Sie sich vor solchen Vorfällen, denken Sie daran, erstellen Sie einen backup-code.

Die hardware Bitcoin wallet ist eine option für diejenigen, die Wert auf die Sicherheit. Diese Art von Geräten ist die optimale Lösung, um möglichen Diebstahl zu verhindern. Hardware-wallets sind zu empfehlen, besonders für Benutzer, die eine große Anzahl von Bitcoins. Sie ermöglichen eine nahtlose Sicherung Ihrer Konfiguration ist unglaublich einfach, sogar für absolute Anfänger. Nichts verhindert, dass Sie mit mehreren verschiedenen hardware-wallets um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Jedoch, hardware wallets, im Gegensatz zu freien Anwendungen, kommen auf eine bitcoin preis – und es ist nicht eine der geringsten ist. Dies ist durchaus ein Kosten; allerdings muss man investieren in die Sicherheit. Unter den hardware wallets, die Ledger-Nano-X und TREZOR T-Modelle sind die beliebtesten Möglichkeiten.

Wenn Sie nicht mit kryptowährungen oft, und Sie müssen nicht eine Menge Geld, die hardware wallet kann beweisen, um eine unnötige Kosten, die durch seinen Preis. Nachdem alle, die Kostenlose Online-wallets oder software wallets bieten auch ein gewisses Maß an Sicherheit. Eine hardware-wallet ist eine bessere option für diejenigen, die kryptowährungen Häufig, einschließlich zum Zwecke der Investition.

Bitcoin wallet

Online wallets

Am anderen Ende, in Bezug auf Sicherheit, Online wallets verfügbar sind. Sie sind die am wenigsten sichere form der Speicherung von virtuellen Geld, aber – Sie sind die bequemste. Eine Online-Brieftasche zugegriffen werden kann, über jedes Gerät mit dem Internet verbunden. Das niedrige Niveau der Sicherheit Ergebnisse von praktisch null Kontrolle über den privaten Schlüssel.

Software wallets, wie Sie zu nutzen?

Ein kryptowährung Geldbörse kann auch in form einer konkreten Anwendung, die heruntergeladen werden können auf Ihrem computer oder Telefon läuft auf Android oder iOS. Dies ist eine tolle alternative zu Online Geldbörsen, so dass Sie zum speichern von Bitcoins sicher. Das ist ein unbestreitbarer Vorteil von software wallets ist die Speicherung privater Schlüssel: Sie werden in den Speicher des Geräts, auf dem die Anwendung installiert ist. Der Nachteil dieser Lösung ist das Risiko des Verlusts wichtiger Daten und Mittel gespeichert in der Brieftasche, die im Falle von Beschädigung oder Diebstahl Ihres Geräts. Schützen Sie sich vor diesen Risiken, ist es am besten, um eine Sicherungskopie zu erstellen, und speichern Sie es auf eine sichere medium, z.B. einem USB-flash-Laufwerk. Anwendungen wie Exodus oder Elektrum erlauben Sie zu store das Guthaben relativ sicher. Sie zeichnen sich außerdem durch eine geringe Ausfallrate, intuitive Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit.

Die paper wallet: Bitcoin sicher Lagerung

So seltsam es scheinen mag, Sie können erstellen eine Bitcoin wallet mit nur Papier und einen Drucker. Dies ganz einfach durch drucken aus der aktiven öffentlichen Schlüssel und den privaten Schlüssel in Gebrauch. Aber vorher müssen Sie downloaden ein spezielles Skript aus dem Netz zu generieren, die Ihre Bitcoin wallet. Sobald Sie heruntergeladen haben, die entsprechenden Dateien, trennen Sie Ihren computer vom Netzwerk aus zugreifen, überprüfen Sie es für malware und generieren der Schlüssel. Dies sind zufällige Kombinationen aus Buchstaben und zahlen, die Sie dann ausdrucken können. Die paper wallets bieten ein hohes Maß an Sicherheit, obwohl Sie nicht sehr praktisch, da Sie erfordern, dass Sie manuell den Schlüssel eingeben, um eine Transaktion abzuschließen, jedes mal. Denken Sie daran, um Sie später zu löschen drucken Datei mit den Tasten auf Ihrem computer.

Die Bitcoin wallet: warmes und kaltes Brieftaschen

Bitcoin wallets können auch geteilt werden, je nach Ihrem Zweck.
Die so genannte hot wallets sind eine ideale Wahl für Anwender, die regelmäßige Zahlungen und nicht speichern große Mengen in Ihnen. Der Gegenwert einer solchen Brieftasche im realen Leben ist eine Geldbörse: Sie tragen Sie nicht alle Ihre Vermögenswerte in es. Hot wallets die Arbeit am computer, Telefon und tablet, solange das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist, und Sie erzeugen privater Schlüssel, die Online. Deshalb können wir betrachten diese Methode der Aufbewahrung von Bitcoins als völlig sicher ist.

Cold-wallets, die auf der anderen Seite, arbeiten Sie offline. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sicherheit, aber aus offensichtlichen Gründen sind Sie weniger bequem, im täglichen Einsatz. Kalt Geldbörsen sind die perfekte “safe” für Bitcoin und andere kryptowährungen.

Die Bitcoin wallet: was ist zu beachten bei der Auswahl?

Es gibt mehrere Faktoren, die sollten immer berücksichtigt werden bei der Auswahl einer Bitcoin wallet. Auf der Grundlage dieser Faktoren werden wir in der Lage, um zu bestimmen, ob oder nicht eine bestimmte Geldbörse unsere Erwartungen erfüllen wird. Nachfolgend haben wir Ihnen eine Liste und beschreiben Sie kurz jeden von Ihnen.

Zunächst sollten Sie wissen, was Sie erwarten, von Ihrer Brieftasche. Sind Sie auf der Suche nach einem sicheren medium wird sichergestellt, dass niemand unbefugtes kopieren Ihrer Inhalte? Oder bevorzugen Sie vielleicht eine Geldbörse, die Ihnen erlauben, führen Sie überweisungen schnell und effektiv? Im ersten Fall wird die beste Lösung wäre ein hardware wallet. Es gibt viele Modelle auf dem Markt zu empfehlen, z.B. Ledger Nano-S, Ledger Nano-X oder Trezor Produkte. Die hardware wallet bietet die höchste Sicherheit, so dass es ideal für Anleger und jene, die sich ein “safe” zur Speicherung von Bitcoins.

Jedoch, ein browser wallet ist besser geeignet für die Herstellung von transfers, und die Zahlung für Produkte und Dienstleistungen. Dies ist die einfachste Lösung von allen, obwohl zweifellos die am wenigsten sichere. Wenn Sie eine hardware wallet zum speichern von Bitcoins, nichts im Wege steht, machen Ihr Leben leichter, indem Sie eine zusätzliche browser wallet. Sie tun nicht haben, um große Summen von Geld auf Sie – alles, was Sie tun müssen, ist, speichern Sie genug Geld, um die Durchführung Ihrer Laufenden Transaktionen effizient.

Bei der Auswahl Ihrer Bitcoin Brieftasche, die Sie vor allem benötigen, zu prüfen, das Niveau der Schutz des privaten Schlüssels. Schlüssel, Passwörter sind ein absoluter standard. Eine gute Bitcoin wallet gibt Ihnen auch die Möglichkeit der Daten-Verschlüsselung und multi-Schritt-Authentifizierung.

Es ist auch wichtig, dass das wallet enthält eine open-source-Lizenz. Warum? Denn es ermöglicht es Benutzern, um zu überprüfen, ob der Quellcode korrekt ist und keine Fehler enthalten, dass würde aussetzen, Schlüssel und Passwörter.

Wir schweigen von der Preisgestaltung ganz am Ende, als es ist eine individuelle Frage, wie viel Geld Sie bereit sind, zu verbringen, die auf Ihre Bitcoin-Geldbörse. Die browser-Versionen sind kostenlos, aber hardware wallets kommen zu einem Preis.

Wenn Sie zögerlich über das Modell zu wählen, haben Sie einen Blick auf spezialisierte Online-Foren und sehen, was die Nutzer zu sagen haben über die verschiedenen kryptowährung Brieftaschen.

Wie zum senden von Bitcoins?

Lassen Sie uns annehmen, dass Sie der Besitzer eines Restaurants und akzeptieren BTC Zahlungen. Ihr Kunde will bezahlen mit einer kryptowährung, was bedeutet, dass die Transaktion ausgeführt werden, die innerhalb des Bitcoin-Systems. Sie bieten alle Ihre Kunden mit einer öffentlichen Adresse oder einen QR-code, so können Sie bezahlen in der digitalen Währung. Lassen Sie uns davon ausgehen, dass der Preis für eine Mahlzeit beträgt 0,10 BTC. Der Kunde nutzt eine dedizierte Anwendung, die es ermöglicht das speichern, senden und empfangen von Bitcoins, z.B. mit Elektron. Es gibt zwei Felder auf dem Bildschirm: das Ziel der öffentlichen Schlüssel und die Anzahl der Bitcoins, die übertragen werden von dem Konto des Kunden zu verkaufen. Das Feld mit dem Schlüssel sollte auch enthalten ein Symbol, das ähnelt einem QR-code.

Mit unserer smartphone-Kamera, werden wir in der Lage sein, den code Scannen, die ausgeschlossen wird, die eine Adresse eingeben zu müssen (und diese Adressen wie folgt Aussehen:
5Cdid1KFAaytwczBwBtt7cwXYCpvK8hPfk). Der QR-code vermeidet das lästige schreiben des gesamten Strings. Die Anwendung zu verwenden, wird der Schlüssel automatisch eingetragen werden, wenn der QR-code ist korrekt gescannt.

Der nächste Schritt, den wir nehmen müssen, da die Kunden ist, geben Sie eine bestimmte Anzahl von Bitcoins zu übertragen – in unserem Fall haben wir 0.10 BTC zu senden. Nächste, klicken Sie einfach auf den button “senden”. Die Kunden mobile wallet erstellt eine Transaktion, in der 0.10 BTC zugeordnet ist, der Inhaber der Ziel-Adresse.

Wie, um Diebstahl zu vermeiden?

Das Bitcoin-system ist ausgestattet mit fortschrittlicher kryptografischer Technologie, die Dank zahlreicher security-Maßnahmen, schützt Benutzer Ressourcen. Es wird gesagt, dass das schwächste Glied ist hier der Mensch, da ist es manchmal durch menschliche Fehler, dass das Geld gestohlen. Unabhängig davon, welche Brieftasche, die Sie wählen, denken Sie daran, einige grundlegende Regeln, die sowohl für Anfänger als auch erfahrene Benutzer sollten Folgen.

Ihre Mittel sind nur sicher, wenn Sie erzeugen Ihre privaten Schlüssel in einer sicheren (offline -) Umgebung und bewachen es sehr sicher. Teilen Sie nicht Ihre privaten Schlüssel mit niemandem, es sei denn, Sie haben absolutes Vertrauen in jemanden. Die Ausnahme zu dieser Regel ist, Zahlungen von kleinen Beträgen, für die das Risiko der Verlust ist akzeptabel.

Für noch mehr Sicherheit, private key erzeugen von backups. Sie schützen Ihre Bitcoins von möglichen Ereignissen, wie Festplattenausfall oder Datenverlust. Es ist am besten, um mehr als ein backup und speichern Sie mindestens eine Sicherung an einem anderen Ort, so dass Sie nicht verlieren alle Ihre Daten im Falle eines Feuer -, Einbruch etc.

Für zusätzliche Sicherheit, die Verschlüsselung Ihrer Brieftasche, so dass Sie nicht verlieren Bitcoins, wenn das physische medium ist gestohlen. Sicher sein, zu überprüfen Sie die Meinungen anderer Internet-Nutzer auf die browser-Geldbeutel! Es gibt viele websites, die nur “vorgeben” zu sein, Brieftaschen. Die Macher dieser Seiten extrahieren von Daten von Benutzern, einschließlich Ihrer privaten Schlüssel Nummer, und dann rauben Sie Ihre Fonds. Daher, bevor Sie sich registrieren, denken Sie daran zu prüfen, welche Internet-Nutzer zu sagen haben über einen bestimmten service.

Durch die oben genannten Empfehlungen, minimieren Sie das Risiko von Datendiebstahl und-Verlust durch technisches Versagen.

ZUSAMMENFASSUNG

Sie bereits wissen, was ein Bitcoin wallet ist, wie zu benutzen es und wie schützen Sie sich vor möglichen Diebstahl. Alle Portemonnaies oben beschriebenen hardware wallets wie Ledger Nano-S sind die sichersten (Ledger ist ein tycoon in der Industrie, die alle Ihre Brieftaschen halten Sie den standard). Wenn Sie sich Fragen, welche Geldbörse zu wählen, definieren Sie Ihre Erwartungen ersten. Für diejenigen, die die Bitcoin gelegentlich, Portemonnaies in form von Anwendungen, z.B. Elektron, kann eine gute Lösung sein. Für seltene Transaktionen, die Sie nicht brauchen, um mit speziellen Geräten wie der Ledger-Nano-S.

Alles, was Sie brauchen, ist ein hot wallet-software, installiert auf Ihrem computer oder smartphone. Elektron und vielen anderen Anwendungen dieser Art arbeiten, die auf Android als auch auf iOS. Im Fall der umfangreichen Investitionen auf der bitcoin exchange, hardware kryptowährung Portemonnaie wird beweisen, um eine bessere Wahl. Der hohe Preis mag abschrecken einige Leute von einem Kauf, aber Sie müssen Geld ausgeben, für ein hohes Maß an Sicherheit. Am wenigsten anspruchsvoll Bitcoin-Nutzer verwenden ausschließlich browser wallets. So ein wallet können Sie überweisungen schnell, aber sollte kein Ersatz für ein Bankkonto.


Read more

Bitcoin Rechner (BTC) – Konvertierung in USD, EUR
Bitcoin Kurs und preis. Euro und Dollar
Bitcoin Charts - Geschichte und aktueller Wert
Was ist ein (BTC) Bitcoin Miner? Übersicht und Funktionen