Bitcoin, die bekannteste kryptowährung in der Welt, unterscheidet sich deutlich von Dollar oder anderen traditionellen Währung. Es gibt verschiedene Faktoren, die Auswirkungen auf seinen Wert, das ist grafisch dargestellt in form von Diagrammen. Wie Sie zu Lesen? Was ist die Bedeutung Ihrer einzelnen Elemente? Was ist wissenswert über das Bitcoin-Vergangenheit, um der Lage sein, um die richtigen Investitionsentscheidungen? Wir werden versuchen, eine Antwort auf all diese Fragen unten.

Bitcoin – der Führer auf die digitale Währung Markt

In Reihenfolge zu machen Sie jede Transaktion, es ist notwendig, um in den Besitz der Zahlungsmittel anerkannt, die auf dem Territorium eines bestimmten Landes. Zurück in den Tag, die einzige verfügbare option war das Geld in seiner herkömmlichen Bedeutung. Später dann Zahlung-Karten in Gebrauch kam, das Zeitalter des online-banking angekommen, die direkte Erweiterung waren mobile-banking-apps. In der ersten Dekade des 21 Jahrhunderts die ersten versuche gemacht wurden, zu erstellen kryptowährungs, was bedeutet, dass 100% virtuellen Geld. Diese versuche erwiesen sich als erfolglos. Im Jahr 2009 Satoshi Nakamoto eingeführt, der Bitcoin auf dem Finanzmarkt – ein kryptowährung-system basierend auf der blockchain-Technologie (das ist eine Kette von Blöcken). Auf den ersten Bitcoin nicht genießen viel Interesse, aber im Laufe der Zeit, es begann zu wachsen in der Popularität, bis es schließlich zu den berühmten kryptowährung in der Welt. Es ist Dank der Bitcoin, dass die blockchain-Technologie, die wir schon zuvor in unserem letzten Artikel hat sich auf einer breiten Skala.

Derzeit ist Bitcoin unter die unumstrittene Führer auf dem Markt. Keine andere digitale Währung erreicht hat, ist diese Art von Umsatz. Den Medien erwähnt, das Thema digitale Währungen mehr und mehr oft, möglicherweise als Reaktion auf die immer kurz vor der Aussicht auf volle Digitalisierung von Geld. Der Corona-Virus-Pandemie in großem Maße dazu beigetragen hat, die eine erneute öffentliche Debatte über die Zukunft der Finanzmärkte. Da eine wachsende Zahl von Menschen immer interessiert Bitcoin und kryptowährungs im Allgemeinen, haben wir uns entschieden, um sich in verschiedenen Angelegenheiten, die mit Ihnen in diesem Artikel, mit einem Schwerpunkt auf das Lesen, Bitcoin chart, das die Geschichte dieses kryptowährung und die Einflussfaktoren auf den Preis.

Bitcoin: linear-Charts

Kryptowährung Börsen beschäftigen zwei Arten von Diagrammen: die lineare und die Kerze. Anfang Investoren haben in der Regel keine Ahnung, was die Charts bedeuten. Es ist schwer herauszufinden, aus den Linien allein, was Sie eigentlich zu zeigen. Da die candlestick-Charts sind komplizierter, einen großen Teil der Internet-Nutzer wechselt Sie zu linear, was nicht wirklich zu empfehlen. Warum? Ein candlestick-chart zeigt, auch größere Mengen von entscheidender Informationen. Es ist die Standard-option auf Austausch, es wird nur auf Anforderung des Benutzers, wenn es wechselt in einfacher, linearer form.

Ein lineares Diagramm ist leichter zu Lesen, aber es doesn ‘ T nehmen eine Menge von wichtigen Daten berücksichtigt. Eine Linie, die durch den leeren Raum wird gebildet durch die Punkte, die angeben, dass der Bitcoin-Preis am Ende eines bestimmten Zeitraumes (es werden tägliche, wöchentliche oder monatliche Periode). Durch die Verwendung eines dropdown-Menü können Sie wählen zwischen den verfügbaren Perioden. Also je nach dem Zeitraum, der Sie interessiert, können Sie sich den Bitcoin-Preis innerhalb von 1 minute, 5 Minuten, 1 Stunde, 2 Stunden, 1 Tag usw.. Eine Ebene nach unten, unter die Zeile gibt es farbige Balken, obwohl Sie nicht bieten keine neuen Informationen, Sie machen nur das Diagramm einfacher zu Lesen.

Bitcoin: candlestick-Charts

Ein candlestick-chart ist etwas schwieriger zu Lesen, aber nicht bis zu dem Punkt, wo es muss ersetzt werden durch eine einfachere version. Die farbigen Balken haben Sie schon gesehen auf einem linearen Charts sind auch hier, außer, dass eine Ebene höher statt Linien, es sind Rechtecke in verschiedenen Größen (Sie sehen ein wenig aus wie Kerzen). Was bedeuten Sie?

Wir sind immer noch hier Umgang mit Zeit-Achse, die eingestellt werden kann wie man bitte mit einem dropdown-Menü (täglich, wöchentlich, monatlich-Bereich). Der farbige Balken, enthalten jedoch mehr Informationen als bei einem linearen chart. Sie erinnern an die Kerzen, die in Ihrer Form: es gibt vertikale Linien aus der oberen und unteren Kanten der Rechtecke. Die Obere Linie zeigt den höchsten Preis des Angebots in einem bestimmten Zeitraum. Die untere Zeile, auf der anderen Seite, zeigt den niedrigsten Preis für das gleiche Angebot. Das Rechteck enthält Informationen über den Preis Wert ist an die Momente, sowohl das öffnen und schließen von einem bestimmten Zeitraum. Eine rote Kerze in der Regel hat seine öffnung an der Spitze, in der Erwägung, dass eine grüne – auf der Unterseite.

So wie Sie sehen können, ein candlestick-chart enthält mehr Daten, die beweisen können, wichtig bei der Planung zukünftiger Investitionen. Das ist genau, warum es der am besten zu Folgen, Bitcoin quotes auf einem candlestick-chart. Ein Preis trend nach oben oder unten, je nach der Zeit, die der Benutzer ausgewählt. Ein plötzliches Wachstum könnte sich herausstellen, dass vorübergehend. Das ist, warum, bei der Planung einer Investition, ist es besser berücksichtigen unterschiedliche Zeiträume.

Auf traditionelle Währung Börse, die Rechteck-Linien für die Schließung der letzten Periode und der Eröffnung der neuen überschneiden. Auf kryptowährung Austausch ist nicht immer der Fall. Warum? Der Grund ist eigentlich einfach: kryptowährung börse betreiben 24/7 – es gibt keine tatsächlichen öffnen oder schließen Stunden hier. Die Unterschiede in der Höhe der Linien, die verursacht werden durch die so genannte Zecken – von der Zeit, die nächste bar gerendert wird, ist der Preis bereits geändert hat. Sagte Unterschiede sollten nicht signifikant sein, obwohl.

Ein candlestick-chart enthalten können leere oder gefüllte Rechtecke, die keine Auswirkungen auf seine Aussagekraft. Es ist nur da, um es einfacher zu Lesen.

Heiken Ashi

Noch eine andere Art von Diagramm ist Heiken Ashi. Es sieht ein wenig aus wie ein candlestick-chart, aber bei genauerem hinsehen ist es leicht zu bemerken große Unterschiede. Die gemeinsamen Elemente sind Balken (Rechtecke) und die vertikalen Linien die mit Ihnen verbunden sind. Sie enthalten verschiedene Arten von Informationen zu candlestick-Charts, wenn. Nachfolgend sind alle möglichen Kombinationen:

HA Maximum: MAX (Maximale Preis, HA Eröffnung, HA Schließen) – den höchsten Wert der drei aufgeführten;

HA Eröffnung: [HA Öffnung (Vorperiode) + HA-Abschluss (Vorperiode)] – Mitte des vorigen Rechteck;

HA Geschlossen: (Öffnen+Höchste+Niedrigste+Schließen)/ – der Durchschnittliche Preis für einen bestimmten Zeitraum;

HA Minimum: MIN (Min. den Preis, die HA-Eröffnung, HA Schließung), welches die min. Preis der drei aufgeführt.

Die HA-Buchstaben stehen für Heiken Ashi. Die Werte, die HA, die in Ihrem Namen unterscheiden sich von denen ohne diese Buchstaben. Das bedeutet, dass ein HA-Öffnung für das Beispiel ist nicht das gleiche wie eine regelmäßige Öffnung.

Heiken Ashi ist eine erweiterte Art von Diagramm, es enthält detaillierte Daten, die nicht gefunden werden kann, die auf linearen und candlestick-Charts (es ist in einer Art und Weise die nächste Ebene). Erfahrene Anleger tatsächlich befolgen Sie die Höhen und tiefen der Wechselkurse während der Verwendung von Heiken-Ashi-Charts. Diese sind besonders Wert verwenden, bei Unklarheiten im Zusammenhang mit der geplanten Investitionen.

Bar Charts

Sie wissen bereits, wie zu Lesen, linear -, Kerzen-und Heiken Ashi Charts auf kryptowährung Austausch. Was bedeutet, dass Sie werden keine Probleme haben, Verständnis BalkenDiagramme. In diesem Fall werden die horizontalen Linien zeigen den maximalen und minimalen Preis, in der Erwägung, dass die vertikalen – das öffnen und schließen für einen bestimmten Zeitraum. Die Farbe zeigt an, dass eine Zunahme oder Abnahme. So einfach ist das.

Es ist erwähnenswert, dass es hier ein Zimmer unter jedem Diagramm für zusätzliche bars, die auch zeigen Sie wichtige Daten. Sie zeigen die Menge der Währung ausgetauscht werden, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Bitcoin charts

Geschichte von Bitcoin (BTC)

Bitcoin ist die erste kryptowährung, das es geschafft an Popularität zu gewinnen und bleiben im Umlauf. Es war geschaffen vor mehr als 10 Jahren. Auch wenn es schon versuche vor, die Einführung von virtuellen Geld auf dem Markt, Sie belief sich auf nichts. Es war nur das system, erstellt von einer Gruppe von Enthusiasten, den Betrieb unter einem pseudonym Satoshi Nakamoto, der gewonnen breiter Zustimmung und war in der Lage zu wachsen, durch die ständig wachsende Zahl von Nutzern. Es basiert auf der blockchain-Technologie, die wir beschrieben im detail in anderen Artikeln auf unserer website.

Das Bitcoin-Netzwerk zur Verfügung gestellt wurde, um einer größeren Gruppe von Nutzern im Jahr 2009. Die erste Veröffentlichung zu erklären, wie es funktioniert, jedoch erschienen in den Medien so früh wie 2008. Ein Artikel mit dem Titel “Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System” erfasst das große Interesse und ermutigte viele Menschen, die Nutzung der digitalen Währung. Eine Woche, nachdem der Artikel veröffentlicht, der Schöpfer des Systems ausgeführt, die ersten paar Transaktionen mit Bitcoin. Im Februar 2010 wurde die erste kryptowährung exchange gegründet wurde: Bitcoin-Markt.

Als die Jahre vergingen, Bitcoin verstärkt seine position und fand die Konkurrenz in form von vielen anderen kryptowährungs wie Astraleums oder Bitcoin Bargeld. Es ist jedoch kein Zweifel, dass es nimmt den ersten Platz auf dem podium, die sich durch harte statistische Daten: die Aktien des Bitcoin-Netzwerks mit derzeit übersteigt, wie der Ende November, werden 30% des gesamten kryptowährung Markt.

Ein interessanter Aspekt der Geschichte von Bitcoin ist ohne Zweifel die schrittweise Erhöhung der Preis. In der frühen Phase seiner Entwicklung, auf 5/10/2009, es wurde festgestellt, dass ein dollar war gleich 0.1309 BTC. Schon im Februar des folgenden Jahres, – dollar Wert war 1 BTC. 1.000 USD (in Worten: eintausend US-Dollar) aktuell (Stand 23. November 2020) 0.54 BTC. Das Potenzial der neuen kryptowährung habe bemerkt, von Spezialisten, das Netzwerk zu wachsen begonnen, ausgewählte Punkte des Verkauf-und service-angefangen akzeptieren Zahlungen in BTC. Es besteht kein Zweifel, dass der ausbau der Bitcoin viel zu verdanken breit angelegte Promotion-Aktivitäten. Von Anfang an, die Macher haben Ihr bestes gegeben, um sicherzustellen, dass Bitcoin ist darüber gesprochen in den Medien und die Börsen werden geschaffen, wo Benutzer können kaufen und verkaufen von bitcoins.

Das Jahr 2010 brachte eine weitere Neuheit: der MT. Gehex exchange erstellt wurde. Die berühmten Slush ‘ s Pool mine gegründet wurde. Alle diese Aktivitäten führen zur Verbreitung von Bitcoin in vielen Ländern. Bitcoin genommen hat, über den Finanzmarkt zu dem Punkt, wo 2013 wieder (vor sieben Jahren) übertroffen Western Union und in Deutschland wurde erkannt, als eine legitime Zahlungsmethode, nicht anders in irgendeiner Weise von euro oder dollar. Etwa zur gleichen Zeit ist die Regierung von Dänemark eingeführten Regelungen, ausgenommen, Ihr Bürger von Steuern auf den Handel mit BTC. Derzeit Bitcoin ist die am schnellsten wachsende kryptowährung-system in der Welt, die es möglich machen, Transaktionen in vielen online-und Ziegel&Mörtel speichert.

Bitcoin-Preis – was hat er beeinflusst?

Kryptowährung sind anfällig für größere Preisschwankungen als traditionelle Geld. Ist es, weil Ihre Werte nicht direkt bestimmt, die durch makroökonomische Faktoren: es ist weder die politische situation noch die Finanzmarktregulierung noch die Tätigkeit von staatlichen Institutionen, die bestimmen, die Preise der Bitcoin oder andere kryptowährungs. Der Bitcoin-Wechselkurs ist daher weniger stabiler als der dollar oder euro, zum Beispiel. Es ist schwer, vorherzusagen, was die chart-show am nächsten Tag. Der Preis könnte sich ändern, innerhalb von einer Stunde. Auf der einen Seite erlaubt es das plötzliche, unerwartete Gewinne, auf der anderen könnte es zum Bankrott führen, wenn jemand investiert einen großen Betrag in den Kauf von bitcoins. In diesem Abschnitt werden wir erklären, was den Bitcoin-Preis abhängig und welche Fehler sollten Anleger vermeiden.

Der erste Einflussfaktor auf die BTC-Wechselkurs ist das Gesetz von Angebot und Nachfrage. Im Gegensatz zu Währungen wie euro oder USD, Bitcoin bleibt völlig außerhalb der Einflussnahme von staatlichen Institutionen. Die Preise ändern sich je nach der Anzahl der Transaktionen, die mit crypto. Je größer die Nachfrage, während das Angebot niedriger ist, je höher der Preis von Bitcoin. Je höher die Versorgung, während die Nachfrage unverändert bleibt, desto niedriger ist der Preis. Es ist erwähnenswert, jedoch, dass das Gesetz von Angebot und Nachfrage funktioniert ein wenig anders als auf den traditionellen Finanzmärkten. Die Lieferung von kryptowährungs ist viel mehr beschränkt, das führt zu der Vorhersage, dass eines Tages die Nachfrage nach bitcoins (oder andere digitale Währungen) übersteigen wird, deren Menge auf dem Markt erhältlich. Daher werden alle Arten von umfangreiche Investitionen erfordern eine professionelle Strategie, die zum Schutz der Anleger im Falle von unerwarteten Schwierigkeiten.

Ein weiterer Faktor, der Auswirkungen der BTC-Wechselkurse ist, die Kosten des Bergbaus. Wie wir bereits erklärt haben, die in anderen Artikeln, eine digitale Währung ist nicht ausgestellt, durch eine Zentralbank oder eine andere institution. Es wird gefördert von der system-Ressourcen. Es ist ein ziemlich komplizierter Prozess, der erfordert die Verwendung von technologisch fortschrittlichen Computern. Es wird immer mehr und mehr schwer zu “mine” von bitcoins, die jedes Jahr. Auf top von, dass die maximale Menge ist genau definiert. Auf der einen Seite, es schützt vor inflation, auf der anderen – es bewirkt den Abbau teurer (nur ein paar Jahren die Kosten des Bergbaus waren viel niedriger). Derzeit, der 23. November 2020, die Menge an bitcoins im Umlauf ist 18 Millionen. Was bedeutet, es ist nicht weit vom erreichen der oberen Grenze. Die Kosten des Bergbaus weiter zu wachsen, was natürlich auf den Preis. Ein weiteres Hindernis ist die Halbierung – ein geplantes Prozess der Verringerung der Anzahl von “Münzen” vom Netz generiert, indem eine Hälfte. Was bedeutet, dass die Bergleute erhalten halb so viele BTC aus Blöcken, wie Sie es zuvor Tat. Es gibt keine Möglichkeit, dies nicht zu Auswirkungen auf die Angebote und Positionen in der Rangliste.

Eine wichtige Rolle bei Preisänderungen wird gespielt von Spekulationen. Die kryptowährung-Markt ist sehr volatil, weil es ist eigentlich üblich unter den Investoren fehlt jegliche Skepsis gegenüber Medien. Alles was es braucht ist ein Gerücht verbreiten und die online über eine bevorstehende Rezession und der situation auf dem Markt ändert sich drastisch. Die BTC-Wechselkurs ist anfällig für solche Schwankungen, dass, wenn jemand wollte, to schauen Sie es sich einmal in der Woche zum Beispiel, Sie würde das Spiel sehr schnell. Die Zeit, die erforderlich ist, eine Entscheidung zu treffen ist, beschränkt sich hier auf wenige Stunden oder manchmal sogar Minuten. Drastische Tropfen stattfinden kann, so schnell und plötzlich, wie der spektakulären Zuwachsraten, und ein Tages-chart sieht wie eine Wicklung Sinus. Erfahrene Investoren sind in der Lage, Ihre Emotionen unter Kontrolle und nicht nur nach Prognosen von Journalisten.

Der Letzte Faktor, die erwähnenswert sind alle Arten von globalen Krisen. Das Jahr 2020 hat gezeigt, dass Bitcoin ist nicht viel mehr gegen Sie als traditionelle Währungen wie USD oder euro. Direkt nach der Corona-Virus-Pandemie begann, die BTC-Wechselkurs sank drastisch. Es war eine sehr ungünstige Zeit für Austausch und portfolios von Kaufleuten. Obwohl sich die situation dann viel besser um den Juni und Juli, viele Anleger erlitten schwere finanzielle Verluste. Das zeigt, dass kryptowährungs sind nicht völlig unabhängig von all den Dingen, die Auswirkungen auf die Arbeitsweise der traditionellen Finanzsystem.

FAZIT

Jeder dieser Tage hat Zugang zu Bitcoin und die machen Geschäfte mit ihm über das Internet. Es ist nicht schwer im geringsten, um eine Brieftasche einrichten. Es kann getan werden, auf einem exchange-website oder mithilfe anderer Methoden: mobile apps oder dedizierte hardware. Wir haben bereits geschrieben, mehrere Male über die Einrichtung von kryptowährung-wallets. Ihre hardware-Versionen garantieren höchste Sicherheitsstufe. Dank uns wissen Sie jetzt, wie Sie Charts Lesen, was Kapitalisierung ist und welche Auswirkungen die BTC-Wechselkurs. Durch das Lesen andere Artikel auf unserer website, Sie können lernen, die Mechanismen für das Bitcoin-Netzwerk in weniger als einer Woche. Wie für die Verwendung von Bitcoin, jedoch, Sie können jetzt – es ist keine rocket science.

Transaktionen mit bitcoins sind nur so sicher wie die, die Sie machen online-banking. Jeder von Ihnen werden in einer öffentlichen ledger (blockchain), und die Ausführungszeit für einen transfer ist sehr kurz. Wenn Sie möchten, suchen Sie nach dem Wert von 1.000 USD zum Beispiel, verwenden Sie eine kryptowährung rechner. Nachdem Sie Ihre eigenen kryptowährung Brieftasche ist eine große Bequemlichkeit, dass ist auf jeden Fall mit. Im Falle irgendwelcher Zweifel in Bezug auf kryptowährungen, können Sie immer Fragen Sie andere Artikel auf unserer website.


Read more

Bitcoin Rechner (BTC) – Konvertierung in USD, EUR
Bitcoin Kaufen. Wo und wie man Bitcoins kauft. Wie viel kostet ein BTC mit paypal?
Bitcoin Börsen (BTC) service - kryptogeld exchange
Bitcoin Kurs und preis. Euro und Dollar