Inzwischen gibt es über 3.000 verschiedene kryptowährungen auf der ganzen Welt. Fast jeder von Ihnen hat etwas zu bieten, das der andere nicht, und Ihre Zahl wächst ständig. How to get caught up in dieser fülle? Basierend auf welchen Kriterien werden die Währungen gruppiert in separaten Kategorien? Unten werden wir zeigen alle aktuell verfügbaren Arten von kryptowährungen und erklären die Unterschiede zwischen Ihnen.

Kryptowährungen und die Digitalisierung von Geld

Kryptowährungen sind eine relativ neue Erfindung. Bitcoin, die weltweit erste und bekannteste kryptowährung, auf den Markt kam etwa zehn Jahren. So ist es kaum verwunderlich, dass ein großer Teil der öffentlichkeit noch nichts weiß über kryptowährungen. Vor kurzem, jedoch einen vielversprechenden trend beobachtet werden kann: die Medien sind zunehmend deckt das Thema kryptowährungen, vielleicht in Reaktion auf das wachsende Interesse an alternativen Finanzsystem ausschließen, dass Geld die physische Existenz. Zweifellos ist die coronavirus-Pandemie eine Rolle gespielt.

Aber eine noch wichtigere Rolle gespielt hat, die durch die schrittweise Digitalisierung von Geld, das wir gesehen haben, da die Bezahlung von Karten und electronic banking, kam in weit verbreiteten Einsatz. Was einst undenkbar schien – online-transactions, account-management über apps, bargeldloser Zahlungen – alle sind nun Teil unseres Alltags. Nach Ansicht vieler Experten, kryptowährungen sind der nächste und unvermeidliche Schritt in die global financial system ‘ s evolution.

Zugegeben, Sie sind immer noch auf dem Rand. Dennoch, angesichts Ihrer wirtschaftlichen Potenzial und Initiativen, die von großen und bedeutenden Einrichtungen – kryptowährungen haben eine chance, zu einer gemeinsamen Zahlungsmittel in der Zukunft. Die gesamte Branche der dynamischen Entwicklung bestätigt dies: derzeit, es sind bereits mehrere tausend kryptowährungen. Investoren haben eine harte Nuss zu knacken, wenn Sie suchen für Projekte in diesem Labyrinth, das sind echte Wert und eine chance haben, erobern den Markt.

Der Zweck dieses Artikels ist es, zu bringen, um dieses chaos, um zu zeigen, welche Arten von kryptowährungen es sind zu unterscheiden die Allgemeinen Kategorien, in denen es möglich ist, jede digitale Währung, die ohne Ausnahme. Eine solche Abteilung wird eine große Hilfe für all jene, die gerne wissen über die derzeit verfügbaren kryptowährungen.

Arten von kryptowährungen: Unterscheidungskraft auf der Grundlage der zugrunde liegenden Technologie

Kryptowährungen können in verschiedene Typen unterteilt werden, nur, wenn basierend auf einigen Kriterien. Erste von alle, die general division hält die Technologie durch das Netz. Alle kryptowährungen, die verdienen diese Bezeichnung verwenden blockchain-Technologie, die wir bereits in anderen Artikeln auf unserer website. Verschiedene algorithmen, die verwendet werden können in dieser Technologie. Die bekanntesten kryptowährungen, wie Bitcoin (BTC) oder Astraleums (ETH), der auf der Grundlage der Proof of Work (POW) – Algorithmus.

Dies ist eine Art “Zertifikat” bestätigt, dass ein miner hat die Arbeit gemacht, D. H., eine person, die macht Sie sicher, dass die Transaktionen, die von Internet-Nutzern gutgeschrieben werden, um die Blöcke. Wir beschrieben Sie mehr über die details dieses Prozesses, die in anderen Artikeln, die es Wert sind, Lesen zu lernen, die ins und outs der blockchain-Technologie. Hier beschränken wir uns auf die wies darauf hin, dass einige kryptowährungen, nicht Ihre-Protokoll und basiert auf einer anderen Plattform. Dies gilt für eine ganze Reihe von neuen kryptowährungen, dass die Verwendung der Plattform des Astraleums.

Solche Währungen haben eine eigene registry. Greifen Sie auf Daten von einem anderen Netzwerk – im Gegensatz zu Währungen, die eigene Protokoll. Letztere sind autonom. Dazu gehören kryptowährungen wie Ripple und Stellar (Ripple wurde für Banken und Finanzinstituten).

Projekte basierend auf Lösungen von anderen Netzen sind nicht alle weniger rentabel, als die Statistiken bestätigen. In der Beurteilung einer bestimmten kryptowährung s investment potential, die zugrunde liegende Technologie hat nichts zu tun mit es. Ein hohes Risiko des Verlustes der investierten Geld, z.B. im Falle des sogenannten financial leverage, gilt für praktisch jedes Projekt. Trotzdem lohnt es sich, die Aufmerksamkeit auf die Inhalte enthalten in der Satzung des Unternehmens, die arbeiten auf es.

Kryptowährungen Arten: Münzen und Token

Es ist wichtig zu unterscheiden zwischen sogenannten coins und Token. Viele Menschen verwechseln diese beiden Begriffe, vorausgesetzt, dass jede bedeutet, die gleiche Sache. Das ist nicht wahr. Münze existiert auf dem Markt in einer anderen Weise als ein token. Erste von alle, es hat seine eigene blockchain. Token tun nicht haben eine. Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und Ripple (XRP) sind Münzen. Die standard-Gesetze der peer-to-peer-Netzwerke, die Sie regieren, und Aufzeichnungen über Transaktionen, die sind gehalten in der digitalen Ledger, das sind Sätze von Daten für jede Transaktion, ohne Ausnahme. Dies ermöglicht es Ihnen, um zu dienen als ein medium des Austausches.

Dies ist nicht der Fall mit Token. Sie werden ausgestellt, als Teil eines ICO (Initial Coin Offering), eine Methode, die Spenden über kryptowährungen. ICOs sind beliebt bei start-ups, die gerade anfangen zu arbeiten auf Ihrer Plattform oder service. Solche Unternehmen Ihre eigenen token in Umlauf, und Investoren interessieren sich für das Projekt kaufen Sie mit kryptowährungen (in der Regel Bitcoin und Ether) oder FIAT-Währungen (D. H. traditionelle Geld). Mit der Hoffnung, dass, wenn das Projekt sich entwickelt, desto token gain-Wert und kann verkauft werden, einen hohen Gewinn. Token, den Zugriff auf ausgewählte Dienste oder Produkte. Sie bestätigen auch Nutzer von Aktien in der kryptowährung-Unternehmen.

Token sind unterteilt in zwei primäre Gruppen: nutzen und Kapital (auch als security Token). Die erste umfasst Mittel für den Zugang zu der Funktionalität der it-Systeme, Anwendungen und Dienstleistungen. Hauptstadt-Token (security-Token) sind Instrumente, die Analog zu Aktien und Anleihen; Sie informieren über Benutzer, state of ownership. In die kryptowährung-Markt, Sie dienen als Sicherheiten.

arten von kryptowährungen

Security-Token bestätigen die Besitzer der Identität während der Anmeldung und alle nachfolgenden Operationen. Im Gegensatz zu utility Token, Sie basieren ausschließlich auf einem blockchain-system und erstellt wurden, zu sichern retail investor accounts. Security Token werden oft verwechselt mit utility-Token, während Sie eine andere Funktion in financial markets.

Kryptowährungen Typen: stablecoins

Kryptowährungen kann auch unterteilt werden basierend auf die Stabilität des Marktes. Die erste Gruppe besteht aus den sogenannten stablecoins, also Währungen, die mit sehr geringen Preis-Schwankungen. Die zweite Gruppe besteht aus anderen kryptowährungen, deren Preis unterliegen häufigen und raschen Schwankungen abhängig von einer Vielzahl von Faktoren (auf unserer Webseite finden Sie ausführliche Informationen über die wichtigsten Variablen, die den Wert von kryptowährungen).

Stablecoins sind basierend auf eine traditionelle asset, wie USD oder EUR. Die theoretische Wechselkurs von einen stablecoin gekoppelt an den USD ist gleich dem Wert von 1 USD. Diese Art von kryptowährung ist entworfen, um eine stabile rate gegen andere Vermögenswerte. Es nicht haben zu werden eine FIAT-Währung, es kann aber auch gold. Stablecoins verwenden blockchain-Technologie, um Transparenz und Sicherheit für die Benutzer-Transaktionen.

Zur gleichen Zeit, Sie sind unterstützt durch einige traditionelle Vermögenswerte, die macht Sie weitgehend unabhängig von den Einfluss von kryptowährung exchange rate Faktoren. Stablecoins sind also eine Art Brücke zwischen traditionellem electronic banking und moderne kryptowährung Netzwerke.

Krypto börse verwenden stablecoins, die als Ersatz für traditionelle Zahlungsmittel. Warum? Wegen der rechtlichen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der möglichen Einführung von regelmäßigen Geld. Mit stablecoins können Sie umgehen, ungünstige Regelungen, die in bestimmten Ländern.

So stablecoin ist nicht vollständig ein kryptowährung, wenn, kryptowährung, meinen wir einen virtuellen asset-unabhängig von makroökonomischen Faktoren. Es ist auch nicht eine traditionelle Währungen, wie USD oder EUR. Es funktioniert ähnlich wie Token, obwohl nicht genau das gleiche. Stablecoins sind sich zu investieren lohnt, wenn es sind starke Preisschwankungen in die kryptowährung-Markt. Es ist auch eine option für jene, bei denen das hohe Risiko des Verlustes Mitteln ist nicht akzeptabel.

Nicht nur investieren in Bitcoin!

Also, wie Sie sehen können, ist Bitcoin nicht die einzige kryptowährung zur Verfügung. Sie können investieren in Währungen wie Litecoin, Binance-Münze des Astraleums oder Ripple, die sind einige der bekanntesten Beispiele. Es gibt eine wachsende Zahl von neue kryptowährung aufspringen weltweit suchen einen Namen zu machen für sich selbst. Wenn Sie suchen für eine profitable Investition, werden sicher zu Folgen die neuesten Nachrichten auf Branchen-Webseiten, so dass Sie nicht verpassen alle Möglichkeiten. Natürlich, im Hinterkopf behalten, dass eine neue Währung kann nicht angenommen werden, auf den Markt. Um zu vermeiden, dass sich zu schwere Verluste – ob aufgrund zu nutzen oder ungünstigen Umstände – nicht zu riskieren mehr als 1/3 Ihres Kapitals. Selbst, wenn man es mit CFDs.

ZUSAMMENFASSUNG

Oben haben wir beschrieben, alle verfügbaren Arten von kryptowährungen. Alle kryptowährung-system können Sie in einer der Kategorien, die hier beschrieben werden. Ein kryptowährung ist sowohl ein token und eine Münze. Münzen mit Ihrer eigenen Plattform, von denen einige haben können verschiedene Funktionalitäten und haben Ihre eigene Datenbank. Für Beispiel, Astraleums, im Gegensatz zu Bitcoin ist eine hervorragende Plattform für dezentrale Anwendungen. Sie können den Handel mit CFDs auf (obwohl Sie nicht vermeiden, Transaktionsgebühren). Ein token unterscheidet sich von einer Münze in die Abhängigkeit von einem externen Netzwerk; es hat keine eigene Plattform.

Der Markt ist voll von beiden Token und Münzen – Händler haben eine wirklich umfangreiche Auswahl. Wir möchten Sie jedoch warnen, Anfänger Trader über die CFDs. Wenn Sie bereits geben Sie einen CFD-Vertrag, zahlen Aufmerksamkeit auf alle Inhalte eines solchen Dokuments genau wissen, was Sie Zustimmen. Ein großer Anteil der Kleinanleger-Konten erlebt haben, die Verluste durch den Handel CFDs, so wir tun nicht empfehlen Sie, um derartige Investitionen.


Read more

Was Ist Kryptowährung? Definition und Beschreibung
Kryptowährung taschenrechner. Was ist der beste Kryptowährung Rechner?
Eine Beratung, Kryptowährungen Wie Fange Ich An. Einige Tipps um Ihnen den Einstieg
Wie Funktionieren Kryptowährungen? Zu verstehen, wie die virtuelle Währung?
Neue Kryptowährung: was erschien vor kurzem auf dem Markt?